Farnboden EINS

Projekt / Ausführungsplanung / Ausführung

2010-2016
Private Bauherrschaft

Das EFH Farnboden EINS ist das erste Gebäude auf einem neu erschlossenen Gelände mit fantastischer Aussicht auf das Siedlungsgebiet von Wald ZH. Der Bau soll den Charakter und die Konzeption der noch folgenden Baukörper definieren.
Der Dachfläche wurde analog der Bebauung der folgenden Quartiere Binzholz in der Gestaltung viel Aufmerksamkeit geschenkt. Die Lochungen der Fassaden sind zweiseitig in Grösse und Position zurückhaltend platziert. Leicht grösser als gewohnt werden die Lochungen lediglich mit einem schmal gemalten grauen Gewände in der weissen Fassade definiert. Von Innen rahmen die Fenster gezielt den Blick zum Talkessel. Die dritte Fassade wurde auf einer grossen Fläche zum benachbarten Baumbestand verglast. Die dahinterliegenden Räume Wohnzimmer und Schlfzimmer profitieren von optisch erweitertem Raum und dem natürlich anmutenden Behagen. <